All Posts By

Moritz

Ergometer-Training trotz Muskelkater?

Training trotz Muskelkater

Muskelkater, zählt zu den am häufigsten auftretenden Verletzungen der Muskulatur. Jeder, der schon einmal Sport getrieben hat, kennt das unangenehme Gefühl welches sich im Anschluss des Trainings in den nächsten Tagen im Körper ausbreitet.
Gerade auch beim Sport mit dem Ergometer klagen Neueinsteiger zu Anfang oft über die Schmerzen.In der Regel treten die Schmerzen dabei 2 Tage nach der Belastung auf. Doch was hilft eigentlich gegen Muskelkater. Und darf trotz Muskelkater trainiert werden? All das sind Fragen die sich jeder Sportler stellt. Wir geben Ihnen die Antworten rund um das Thema Muskelkater

Sport trotz Muskelkater?

Grundsätzlich lässt sich diese Frage nicht ganz so einfach beantworten. Muskelkater tritt oft in Folgt einer neuen, ungewohnten Bewegung auf. Der gesamte Muskelapparat reagiert auf die intensive Neu-Belastung, weswegen man Muskelkater zunächst einmal getrost als etwas Positives sehen kann. Wenn Sie also als Neueinsteiger beim Ergometer-Training in den ersten Tagen einen Schmerz in den Muskeln verspüren, können Sie sich sicher sein die richtigen Reize gesetzt zu haben.
Muskelkater ist auch ein klarer Indikator dafür, dass Muskeln aufgebaut werden. Schließlich muss der Körper zunächst immer gereizt werden, bevor der Organismus neue Muskelmasse aufbaut. Es ist wichtig, dass Sie Ihrem Körper zwischen den einzelnen Sporteinheiten genügend Zeit zur Regeneration lassen. So kann sich der Körper an die neue Belastung gewöhnen, ohne dass der Muskelkater zur chronischen Belastung wird.
Deshalb sollten Sie darauf achten, den Muskeln etwas Ruhe zu gönnen, damit die Reparatur der Zellen ohne Zusatzbelastung vonstatten geht. Ergometer-Training trotz Muskelkater ist durchaus möglich. allerdings sollten Sie mit einer geringeren Intensität Sport treiben, damit die Regeneration nicht beeinträchtigt wird. Eine sanfte und angemessene sportliche Belastung fördert sogar die Heilung. Also ist es durchaus möglich und sogar sinnvoll das Training trotz Muskelkater auszuführen. Aktive Regeneration findet auch in Form von entspannten Spaziergängen oder lockerem Ergometer-Training statt.

 

 

Was hilft gegen Muskelkater?

Ergometer-Training mit MuskelkaterNach körperlicher Anstrengung tritt häufig ein unangenehmer Schmerz auf. Zunächst einmal sollten Sie sich ein paar Tage Pause gönnen um dem Körper die Möglichkeit zu bieten, sich von der Belastung zu regenerieren.
Während dieser Zeit sollten Sie darauf achten den Organismus zu schonen und keinen allzu großen Neu-Belastungen auszusetzen. Um den Regenerationsprozess bei Muskelkater zu beschleunigen, hilft es auch sich gesund zu ernähren. Neben ausreichend Pause und Schlaf ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung eine weitere Maßnahme die Sie ergreifen können, um den Muskelkater zu lindern. Ein entspanntes Training auf dem Ergometer zu Hause kann den Heilungsprozess sehr positiv beeinflussen.
Ein weiterer wichtiger Punkt ist auch die Vorbeugung von neuem Muskelkater. Hierbei hilft es, laut einer australischen Studie Dehnungsübungen vor oder nach dem Training auszuführen. Gründliches Aufwärmen vor dem Sport sorgt für eine bessere Durchblutung und verringert damit das Risiko eines Muskelkaters. Selbstverständlich ist aber auch eine ergonomische Sitzposition wichtig, damit Sie angenehm und entspannt trainieren können. In unserer Kaufberatung können Sie das Richtige Ergometer für sich zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis finden

 

Entspannungsübungen für Zwischendurch

Oft bleibt während des stressigen alltags zwischen Büro, Familie, Freunde und Haushalt kaum Zeit für einen selbst. Ein wichtiger Schritt um Muskelschmerzen und Verspannungen zu vermeiden ist es, ein paar Entspannungstechniken anzuwenden, die nur wenige Minuten an Zeit kosten und dennoch sehr effektiv sind.
Gerade in der ostasiatischen Kultur ist diese Tradition weit verbreitet. Die kleinen Streicheleinheiten für Körper und Seele, sorgen nicht nur für einen entspannteren Alltag, sondern auch für besseren Muskelaufbau und dadurch für einen höheren Erfolg im Ergometer-Training. Die dabei bekannteste Methode ist die Muskelentspannung nach Jacobson. Diese progressive Muskelrelaxation funktioniert so, dass Sie lernen, wie Sie verschiedene Muskelpartien zunächst stark anspannen, um sie anschließend gleich darauf locker zu lassen. Das hilft Ihnen bewusst zu erkennen wo Sie verspannt sind und sorgt dadurch nicht nur für eine Vorbeugung von Muskelkater, sondern auch für Trainings-Erfolg mit dem Ergometer und ein allgemein gesteigertes Wohlbefinden.

 

 

 

Weiterführende Links

Ergometer gebraucht kaufen

Ergometer gebraucht

Die heutige Wirtschaftslage hält immer mehr Menschen dazu an auf jeden einzelnen Euro zu achten. Unnötige Ausgaben werden deswegen versucht zu vermeiden und teures einzusparen. Häufig geht das zu Lasten der eigenen Lebensfreude. Darunter leidet man dann nicht nur selbst, sondern auch die Menschen im eigenen Umfeld.

Dabei gibt es eine simple wie kostengünstige Lösung: Das Schlüsselwort lautet Ergometer gebraucht kaufen. Bei vielen Anschaffungen ist es besser wenn die Ware komplett neu ist. Ein Hometrainer zählt allerdings nicht zu diesen Anschaffungen. Hier ist es nicht schlimm wenn die Ware nicht mehr originalverpackt ist. Dadurch lässt sich eine Menge Geld Sparen, trotz des kleinen Luxus für zwischendurch. In diesem Infotext erfahren Sie wie das geht.

Wie finde ich ein gebrauchtes Ergometer?

Diese Frage lässt sich nicht ganz so einfach beantworten. Grundsätzlich gilt, dass ein Ergometer gebraucht kaufen für all diejenigen geeignet ist, die gerne bei der ein oder anderen Anschaffung sparen. Prinzipiell hat der Neukauf eines Hometrainers den Vorteil, dass Sie mit Sicherheit wissen, dass das Produkt unbeschädigt und ohne Gebrauchsspuren ist. Dennoch sind Gebrauchspuren wie zum Beispiel kleinere Kratzer kein Ausschlusskriterium. Beim Gebraucht-Kauf sollte darauf geachtet werden, dass man auf bekannte und bewerte Markenhersteller zurückgreift.

Diese sind zwar etwas teurer, bieten aber aufgrund der langen Erfahrungen in der Herstellung von Fitnessgeräten genügend Qualität. Hier eignen sich Unternehmen wie Christopeit und Kettler. Der Kauf von Markenergometern bietet aber auch den Vorteil, dass sollte doch mal etwas kaputt gehen, Ersatzteile schnell zu Hand sind.

Übersicht der Vor- und Nachteile beim Gebrauchtkauf

  • Günstiger Kaufpreis
  • Gerade bei Markenherstellern hohe Qualität
  • Kleinere Ersatzteile können leicht besorgt werden
  • Technische Mängel sind als Laie oftmals nur schwer erkennbar
  • Auswahl guter Geräte oft eingeschränkt

Ebay nutzen und Schnäppchen sichern

Auf der Recherche nach einem günstigen Hometrainer für das Training zu Hause werden Sie mit Sicherheit schnell auf bekannte Portale zum bieten, tauschen und kaufen gestoßen sein. Das bekannteste Internetportal darunter ist mit Sicherheit das Auktionshaus Ebay. Hier müssen Produkte nicht nur gekauft sondern können auch ersteigert werden. Das Onlineauktionshaus hat außerdem noch viele weitere Produkte auf Lager.

Ergebnisse bei Ebay

Screenshot der gebrauchten Ergometer bei Ebay

Ergebnisse bei Quoka

Screenshot der gebrauchten Ergometer bei Quoka

Damit bei einer so großen Auswahl der Überblick nicht verloren geht, können Interessenten die Suchfunktion nutzen. Diese findet sich auf der Website ganz oben.Die Suchfunktion kann mit ihren individuellen Suchbegriffen wie “Ergometer gebraucht kaufen” gefüttert werden. Mit einem Klick auf “Finden” werden Ihnen alle Angebote rund um das gesuchte Thema “Ergometer gebraucht kaufen” untereinander geordnet aufgelistet. Anschließend können Sie je nach Interesse die Suchbegriffe nach verschiedenen Sortier-Optionen gliedern. Wer gerne aus seiner näheren Umgebung ein Ergometer gebraucht kaufen möchte, sollte auch einmal einen Blick auf Ebay Kleinanzeigen riskieren. Teilweise werden Ergometer dort zum Tausch angeboten oder sogar verschenkt. Lokal und regional.

 

Weiterführende Links