Christopeit RS 2 Test
aus dem Hause Christopeit. Aufgrund des tiefen Einstiegs ist das Ergometer hervorragend für ältere Menschen geeignet. Aber auch für jüngere Fahrer bietet der Christopeit RS 2 einen interessanten Funktionsumfang. Das Sitz-Ergometer ist mit einem 9 Kilogramm Magnetbremssystem sowie einem flüsterleisen Flachriemenantrieb ausgestatt. Dadurch sind fast keine Betriebsgeräusche zu hören, die während des Trainings ansonsten stören würden. Der Tretwiderstand lässt sich 24-stufig über eine motor- und computergesteuerte Widerstandseinstellung verstellen.

Das Sitz- bzw. atmungsaktive Rückenpolster sorgen für angenehmen Komfort während des Trainings. Um eine ergonomische Sitzposition zu ermöglichen, ist der Sitz mittels einer Griffschraube einfach verstellbar, sodass die individuelle Trainingsposition der Körpergröße angepasst werden kann. Des Weiteren bietet das Christopeit RS 2 ein großes LCD-Display, welches 7 Anzeigewerte auf einen Blick ermöglicht. So sind wichtige Vitalfunktionen immer parat. Durch 6 fest hinterlegte Trainingsprogramme, die um persönlich konfigurierbare Trainingseinheiten erweitert werden können, sowie 4 verschiedene Pulsprogramme ist ein individuelles Training möglich. So kann je nach Bedürfnis trainiert werden und ein abwechslungsreiches Programm mithilfe des drehzahlunabhängigen Wattprogramms bei frei wählbarer Trittfrequenz ermöglicht werden. Zudem bietet das Christopeit RS 2 Sitz-Ergometer einen Fitnesstest, der nach dem Schulnotenprinzip ihre persönliche Trainingsleistung auswertet. Die Pulsmessung findet über Sensoren in den Griffstangen statt. Das ist zwar etwas ungenauer als eine Messung per Brustgurt, reicht für private Zwecke absolut aus.

Das FazitChristopeit RS 2 Lenker

Um kostengünstig und wetterunabhängig zu Hause trainieren zu können, und dabei rücken- und gelenkschonend Sport zu treiben, eignet sich das Christopeit RS 2 hervorragend. Mithilfe der hohen Funktionsvielfalt ist ein abwechslungsreiches als auch individuelles Training möglich. Sollte trotz der guten Verarbeitung mal etwas in Mitleidenschaft gezogen werden, schützt die zwei Jahre lange Garantie des GS-geprüften Sitz-Ergometers. Gerade für Menschen mit Knieproblemen ist der tiefe Einstieg ein echter Pluspunkt. So kann zu Hause Sport getrieben werden und dadurch das allgemeine Wohlbefinden gesteigert werden. Wir empfehlen das 299 Euro teure Christopeit RS 2 Sitz-Ergometer für alle, die nach einem kostengünstigen Sitzergometer suchen und dabei trotzdem nicht auf überprüfte und bewährte Qualität verzichten wollen.

  • tiefer, ergonomischer Einstieg
  • verstellbarer Sattel
  • gute Ausstattung

  • Pulsmessungan Griffstangen

Zusatztipp

Passend zu diesem Hometrainer empfehlen wir Ihnen die Christopeit Bodenschutzmatte mit den Maßen 160 x 84 cm. Damit ist Ihr Boden sicher vor eventuellen Kratzern geschützt.

Wie hilfreich finden Sie diesen Test?

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Nicht hilfreich Wenig hilfreich Hmmm Gut Sehr hilfreich!
0% 0% 0% 0% 100%

Weiterführende Links